Wolf-Peter Treis & Torsten Vesz
Zahnärzte

Startseite

Behandlung von Kindern in Vollnarkose

Eine Behandlung in Vollnarkose bei Kindern wird niemals leichtfertig und nur unter Anwesenheit eines Facharztes für Anästhesie angewendet. Sie kann aber notwendig werden, wenn z. B. beim Kind eine körperliche oder geistige Behinderung vorliegt oder eine bestimmte Vorerkrankung besteht.

Auch sehr behandlungsunwillige oder stark verängstigte Kinder sind meist nur unter Vollnarkose behandelbar. Die Behandlung unter Vollnarkose kann auch das Mittel der Wahl sein, um die Vollsanierung des Milchgebisses in einem Termin durchzu-führen.
Das Ziel der Behandlung soll stets sein, das Kind zu einem mündigen Patienten zu entwickeln. Manchmal ist es besser, ein Kind in Vollnarkose zu behandeln, anstatt es einer Situation auszusetzen, die ein Kind subjektiv als quälend und stark angsteinflössend erlebt.

Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne!

 

 

 

Gemeinschaftspraxis

Treis und Vesz
Bochumer Landstr. 322
45279 Essen

Tel.: 0201 - 541939

für Kids

Speziell für unsere kleinen Besucher...

Zahnheilkunde Angstfrei